Merkliste
Die Merkliste ist leer.

Die Genossenschaft des Schweizer Buchhandels

Die Genossenschaft Schweizer Buchzentrum wurde 1882 gegründet als Schweizerisches Vereinssortiment. Die Aufgabe der Genossenschaft war die Unterstützung der Sortimentsbuchhandlungen, die so – dank Bündelung – effizient und kostengünstig einkaufen konnten.

Dafür steht das Schweizer Buchzentrum auch heute:
Wir bieten unseren Genossenschaftern und Kunden ein breites Dienstleistungsangebot und attraktive Konditionen.

Die Form der Genossenschaft bietet wichtige Vorteile: Die Genossenschaft ist unabhängig von Interessen einzelner Aktionäre oder dem Risiko von Nachfolgeregelungen.

Sie bietet Stabilität und agiert im Mehrheitsinteresse ihrer Genossenschafter. Zu unseren Genossenschafter zählen rund 260 Buchhandlungen, deren Spektrum von Kleinstbetrieben bis zu Grossbuchhandlungen und Filialisten reicht.

Zukunft mit Tradition - seit über 135 Jahren sind wir die Genossenschaft des Schweizer Buchhandels.

Unsere Genossenschafter
In Zukunft finden Sie hier Kurzporträts aller Genossenschafter des Schweizer Buchzentrums.
Sind Sie Genossenschafter? Bitte nutzen Sie die Vorlage und senden Sie uns die Angaben für Ihr Kurzporträt.