Merkliste
Die Merkliste ist leer.

Der Sänger

Der Sänger
BuchLeinen-Einband
272 Seiten
Deutsch
Seine Stimme füllte Konzertsäle, betörte die Damenwelt, eroberte in Deutschland, Europa, Amerika ein Millionenpublikum. Joseph Schmidt, Sohn orthodoxer Juden aus Czernowitz, hat es weit gebracht. 1942 aber gelten Kunst und Ruhm nichts mehr. Auf der Flucht vor den Nazis strandet der berühmte Tenor, krank, erschöpft, als einer unter Tausenden an der Schweizer Grenze. Wird er es sicher auf die andere Seite schaffen?
CHF30.00
UVP inkl. MwSt.
L024: Lieferbar in 24 Stunden

Produkt

KlappentextSeine Stimme füllte Konzertsäle, betörte die Damenwelt, eroberte in Deutschland, Europa, Amerika ein Millionenpublikum. Joseph Schmidt, Sohn orthodoxer Juden aus Czernowitz, hat es weit gebracht. 1942 aber gelten Kunst und Ruhm nichts mehr. Auf der Flucht vor den Nazis strandet der berühmte Tenor, krank, erschöpft, als einer unter Tausenden an der Schweizer Grenze. Wird er es sicher auf die andere Seite schaffen?
Details
ISBN/GTIN978-3-257-07052-1
ProduktartBuch
EinbandartLeinen-Einband
FormatLeinen
Verlag
Erscheinungsjahr2019
Erstverkaufstag24.04.2019
Seiten272 Seiten
SpracheDeutsch
MasseBreite 123 mm, Höhe 190 mm, Dicke 22 mm
Gewicht314 g
BZ-Nummer29143775
Rubriken
KategorieBelletristik

Inhalt/Kritik

VorwortEin Stern fällt vom Himmel.

Autor

Lukas Hartmann, geboren 1944 in Bern, studierte Germanistik und Psychologie. Er war Lehrer, Journalist und Medienberater. Heute lebt er als freier Schriftsteller in Spiegel bei Bern und schreibt Bücher für Erwachsene und für Kinder. Er ist einer der bekanntesten Autoren der Schweiz und steht mit seinen Romanen, zuletzt >Ein Bild von Lydia