Merkliste
Die Merkliste ist leer.
Resilienz
ISBN/GTIN
TaschenbuchKartonierter Einband
102 Seiten
Deutsch
Resilienz - die Stärkung der seelischen (und körperlichen) Widerstandskraft - gewinnt in Forschung und Praxis an Bedeutung. Die Autoren stellen Konzepte und aktuelle Forschungsergebnisse verständlich dar. Sie führen in relevante Themengebiete wie Prävention, Risiko- und Schutzfaktorenkonzept sowie Salutogenese ein und beschreiben Programme in Kindertageseinrichtungen und Schule, mit denen Fachkräfte die Resilienz von Kindern fördern können.
CHF21.90
UVP inkl. MwSt.
Lieferbar

Produkt

KlappentextResilienz - die Stärkung der seelischen (und körperlichen) Widerstandskraft - gewinnt in Forschung und Praxis an Bedeutung. Die Autoren stellen Konzepte und aktuelle Forschungsergebnisse verständlich dar. Sie führen in relevante Themengebiete wie Prävention, Risiko- und Schutzfaktorenkonzept sowie Salutogenese ein und beschreiben Programme in Kindertageseinrichtungen und Schule, mit denen Fachkräfte die Resilienz von Kindern fördern können.
Details
ISBN/GTIN978-3-8252-5206-9
ProduktartTaschenbuch
EinbandartKartonierter Einband
Erscheinungsjahr2019
Auflage5. A.
Seiten102 Seiten
SpracheDeutsch
MasseBreite 124 mm, Höhe 185 mm, Dicke 7 mm
Gewicht122 g
BZ-Nummer29631405
Verlagsartikel-Nr.3290

Inhalt/Kritik

InhaltsverzeichnisEinleitungHauptteil1 Resilienz ? Definition und Merkmale92 Risiko- und Schutzfaktoren ? ein Wechselwirkungsprozess203 Resilienzfaktoren ? personale Ressourcen414 Prävention ? Bedeutung und Wirkung585 Praxis ? Programme und Kurse zu Prävention und Resilienz64AnhangGlossar87Literatur90Sachregister102

Autor

Prof. Dr. Klaus Fröhlich-Gildhoff lehrt an der evangelischen Hochschule Freiburg.
Prof. Dr. Maike Rönnau-Böse lehrt Pädagogik der Kindheit an der Evang. Hochschule Freiburg.