Merkliste
Die Merkliste ist leer.
Der Warenkorb ist leer.

Meisterhaft - Filme des Monats

Die Berufung

Die Berufung - On the Basis of Sex


Ruth Bader Ginsburg war die zweite Frau, die es in den Obersten Gerichtshof der USA schaffte! Sie wurde 1993 von Bill Clinton ernannt und wurde damit die erste jüdische Frau, die einen solchen Posten übernehmen durfte.

Die liberale Ruth Bader Ginsburg kämpft für gleiche Rechte, egal ob Mann oder Frau. Sie muss viele Hindernisse überwinden, um ihren großen Traum endlich zu verwirklichen: Richterin des Obersten Gerichtshofes der Vereinigten Staaten von Amerika zu werden. Doch 1956 ist es bis dahin noch ein langer Weg, als sie als eine von nur sechs Frauen einen juristischen Abschluss an der Universität Havard erhält. Zum Glück steht ihr Mann Martin ihr bei ihrem steinigen Weg zur Seite.

Erscheinungsdatum: 14. August 2019
Avengers - Endgame

Avengers - Endgame

Das Avengers-Franchise hat auf der Leinwand eine beispiellose Reise bewältigt und in den 11 Jahren seit dem Eintritt ins Marvel Cinematic Universe (MCU) Stationen zurückgelegt, die mehrere Galaxien umspannen. Avengers 4: Endgame ist das offizielle Finale der sogenannten dritten Phase des MCU.

Die Avengers sind nach Thanos Fingerschnipsen am Boden zerstört und in alle Winde verstreut. Jeder hat jemand wichtigen in seinem Leben verloren, als die Erde um die Hälfte ihrer Bevölkerung dezimiert wurde. Während Iron Man allein durchs All driftet, wissen Black Widow und Captain America im Avengers-Hauptquartier ebenso wenig, was nun getan werden kann, wie Thor. Doch dann kehren alte Bekannte wie Ant-Man und Hawkeye zurück, neue Bündnisse werden geschlossen und ein Plan beginnt sich langsam aber sicher zu formen.

Erscheinungsdatum: 20. August 2019
Beale Street

Beale Street


Oscar-Gewinner in der Kategorie "Beste Nebendarstellerin" für Regina King. Mit der Verfilmung des Bestseller-Romans des preisgekrönten Autors James Baldwin erzählt Barry Jenkins eine große Liebesgeschichte im von Rassismus beherrschten Amerika.

In den 1970ern in Harlem. Der 22-jährige Bildhauer Alonzo Hunt, genannt Fonny, und Tish sind ein Liebespaar. Als Fonny fälschlicherweise beschuldigt wird, eine Puertoricanerin vergewaltigt zu haben, obwohl er ein Alibi hatte, muss er ins Gefängnis. Dort besucht ihn Tish und erzählt ihm, dass sie schwanger ist. Mit absoluter Zuversicht versichert sie ihm aber auch, dass sie ihn rausbringen werde. Hierzu versucht sie mit allen Mitteln die Unschuld ihres Geliebten zu beweisen.

Erscheinungsdatum: 21. August 2019
Monsieur Claude 2

Monsieur Claude 2 - Immer für eine Überraschung gut


Monsieur Claude 2 setzt die französische Komödie Monsieur Claude und seine Töchter aus dem Jahr 2014, abermals unter der Regie von Philippe de Chauveron fort.

Monsieur Claude Verneuil und seine Frau Marie mussten bisher schon viel ertragen. Sie haben Beschneidungsrituale erlebt, halales Hühnchen und koscheres Dim Sum gegessen und die Koffis von der Elfenbeinküste kennengelernt. Doch nachdem seine vier Töchter ausgesprochen multikulturell geheiratet haben, ist das Ehepaar nicht mehr so leicht zu schockieren. Monsieur Claude hat sich sogar aufgemacht, um alle vier Heimatländer seiner Schwiegersöhne zu besuchen. Doch nirgendwo ist es schöner als in der heimischen französischen Provinz. Doch als die Töchter ihren Eltern mitteilen, dass sie das konservative Frankreich verlassen und mit ihren Familien im Ausland sesshaft werden wollen, ist es mit der beschaulichen Gemütlichkeit schnell vorbei. Doch Claude und Marie sind nicht bereit, ihre Töchter einfach so gehen zu lassen und so setzen die beiden alle Hebel in Bewegung, um ihre Kinder und deren Familien bei sich behalten zu können. Dabei schrecken sie auch vor skurrilen Methoden nicht zurück.

Erscheinungsdatum: 08. August 2019